Simona Gabrieli

Yoga bedeutet für Simona Kraft, Ruhe, Klarheit und Freiheit. Offen dafür zu sein, sich mit sich selber auseinanderzusetzen, sich in Hingabe zu üben und lernen loszulassen. Sich selber immer wieder neu entdecken. Mit seinen eigenen Grenzen zu spielen und diese zu erweitern.

Yoga ist für Simona nicht nur eine Asana-Praxis, sondern geht weit über dies hinaus. Yoga ist unendlich, diese Tatsache fasziniert sie. Während jeder Yogaklasse konfrontieren wir uns wieder mit uns selbst, unseren Denkmustern und Verhaltensweisen und kommen uns somit immer wieder ein Stück näher. Dieser Prozess nährt uns von innen heraus.

Simona praktiziert seit 2007 Yoga. Im Jahr 2011 schloss sie das 200 hours (YA) Teacher Training bei Patricia Thielemann in Berlin ab und hat danach am Teacher Training Intensive bei Max Strom und ebenso auch am Yin Yoga Teacher Training bei Josh Summers teilgenommen. Im Frühjahr 2016 hat Simona das Advanced Teacher Training bei Michael Hamilton abgeschlossen.