Bettina Späder

Bettina hat vor 16 Jahren ihre Faszination für Meditation und asiatische Philosophie entdeckt. Seit dem hat nicht nur Sport und Bewegung, sondern auch Meditation ihren Alltag begleitet und ihr für den Beruf Kraft, Klarheit und mentale Sicherheit gegeben. Es hat ihrer Arbeit mit Menschen, z.B. im Training für Stress- und Gesundheitsmanagement, viele Impulse gegeben. Die Form der inneren Reise ist ihrer Meinung nach ein unendlich grosser Gewinn, der ihr während all ihrer Reisen in ferne Länder bis heute geblieben ist.

Auf mehreren Indienreisen und durch ihre Schwester, die bereits seit 10 Jahren Yoga unterrichtet, hat sie ihren eigenen Zugang in die Yogawelt gefunden. Nach mehreren Jahren regelmässiger Praxis wollte sie noch tiefer in die Materie eintauchen und entschied sich 2012 für eine Yogalehrer Ausbildung (200h YogaAlliance unter der Leitung von Stephan Thomas und Almut Schotte).

Mit der eigenen Schwangerschaft 2014 hat sie ihr "Frauenwissen" durch Weiterbildungen in Schwangerschafts-, Tragetuch- und Rückbildungsyoga mit viel Freude vertieft und erlebt es als grosses Geschenk, Mamis in diesen besonderen Monaten begleiten zu dürfen.

Bettina ist es wichtig, dass Yoga dich mental stärkt und deine Körperwahrnehmung schult, so dass jeder ein gesundes Mass findet sich zu fordern, sowohl in der Anstrengung und Grenzerfahrung, als auch in der Entspannung und dem Loslassen.