Anna von Flüe

Anna.jpg

Am Energieüberschuss, den kurzen Haaren und ihrem herzlichen Lachen erkennt man Anna ziemlich schnell. Sie kann nicht still sitzen - aber nur schon der Gedanke daran auf den Zug zu rennen macht ihr Falten auf die Stirn.

Schon als kleines Mädchen besuchte sie Akrobatikunterricht und lernte die präzisen, exakten und starken Bewegungen lieben. Zum Yoga fand Anna über Umwege, konnte sich aber nach der ersten Stunde ein Leben ohne Yoga nicht mehr vorstellen.

2016 absolvierte Anna die 250 Stunden Yogalehrer Ausbildung bei yogamoves mit Fokus auf Hatha- und Vinyasa Yoga. Sie besucht regelmässig Workshops und bildet sich laufend weiter.

Ihr Unterricht ist kraftvoll und spielerisch mit Fokus auf genaue Körperausrichtung, um bei sich selbst anzukommen und runterzufahren.

Let go, let it flow - auf der Matte wie im Alltag. Bei sich selbst ankommen und sich so akzeptieren, wie man ist. Das ist Yoga für Anna.